Konfliktleichtigkeit in der Familie leben

Montag, 26. August 2024, 9.00 Uhr

Ort: Sonnegg Höngg, Lounge

Auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation
Leitung: Tania Berchtold Dellberg,Trainerin der Gewaltfreien Kommunikation

Erziehen ist anspruchsvoll. Jede:r will ja «nur das Beste für seine Kinder». Entdeckst du plötzlich Seiten an dir, die du lieber nicht hättest? Reagierst du genau wie deine Eltern, etwas, was du nie wolltest? Machst du deinem Kind/ deine:r Partner:in Vorwürfe und wertest dich selbst dafür ab? In diesem Kurs erhältst du einen Einblick in die Gewaltfreie Kommunikation und wie du sie im Alltag – schon mit kleinen Kindern – leben kannst. So könnt ihr euch als Familie und im Austausch mit anderen Eltern weiterentwickeln und mehr Konfliktleichtigkeit leben.

Montag, 9–11 Uhr
26.8./2.9./16.9./23.9.

Für Eltern mit Kindern bis 9 Jahre

Mitbringen
Falls eure Babys dabei sind: Wickelunterlage oder Liegedecke und eigenes Spielzeug.


Kosten:
Regulär 160 CHF
Subventioniert 100 CHF

Anmeldung an das Sekretariat via Anmeldeformular oder atelier.kk.zehn@reformiert-zuerich.ch oder 043 311 40 60

Flyer_Konfliktleichtigkeit (PDF–Datei, MB)

Zum Anmeldeformular

Anmeldung bis Montag, 19. August 2024, 23.55 Uhr

Kontaktperson

Kursorganisation Atelier

Jacqueline Kübler