Qi-Gong 2

Dienstag, 29. Oktober 2024, 17.30 Uhr

Ort: Sonnegg Höngg, Saal

Sanfte, leicht erlernbare Bewegungsfolgen und Übungen im Sitzen aktivieren den Energiefluss im Körper.
Leitung: Ursula Wirth, Musik- und Bewegungspädagogin, Aus- und Weiterbildung bei Grossmeister Zhi-Chang Li

Qi-Gong ist eine seit Jahrtausenden überlieferte chinesische Methode zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden. «Qi» bedeutet Urkraft, vitale Energie und «Gong» steht für Übungsregeln, die es uns ermöglichen «Qi» aufzunehmen. Sanfte, leicht erlernbare Bewegungsfolgen und Übungen im Sitzen aktivieren den Energiefluss im Körper. Qi-Gong wirkt tonisierend und harmonisierend auf den ganzen Körper, vermittelt innere Ruhe und verfeinert unsere Selbstwahrnehmung.

Dienstag, 17.30–18.30 Uhr
29.10./5.11./12.11.*/19.11.*/26.11./3.12./10.12.*/17.12.

Ort: Saal Sonnegg (*Lounge)

Für Erwachsene

Mitbringen
Bewegungsfreundliche Kleidung, rutschfeste Socken oder weiche Schuhe

Kosten:
Regulär 160 CHF
Subventioniert 100 CHF

Anmeldung an das Sekretariat via Anmeldeformular oder atelier.kk.zehn@reformiert-zuerich.ch oder 043 311 40 60

Flyer_Qi-Gong (PDF–Datei, MB)

Zum Anmeldeformular

Anmeldung bis Montag, 21. Oktober 2024, 23.55 Uhr

Kontaktperson

Kursorganisation Atelier

Jacqueline Kübler