Themennachmittag: Sicherheit im Alter

Dienstag, 25. Juni 2024, 14.00 Uhr

Ort: Ref. Kirchgemeindehaus Höngg, Zwingli-Saal

Telefonbetrug, Trickdiebstahl, Diebstahl – Laut Kantonspolizei Zürich nimmt die Zahl der älteren Menschen, welche Opfer von diversen Straftaten werden, stetig zu.

Täter:innen nutzen Gutgläubigkeit oder Unsicherheit älterer Menschen schamlos aus, um an deren Vermögenswerte zu gelangen.

Um dem ein Ende zu setzen, klärt Christoph Hunkeler der Stadtpolizei Zürich über die Themen Telefonbetrug, Trickdiebstahl und Diebstahl auf.

Kommen Sie vorbei und rüsten Sie sich aus, um der Täterschaft den Riegel vorzuschieben. Im Anschluss an das Referat können Sie Ihre Erfahrungen und Gedanken zum Thema bei Kaffee und Kuchen untereinander austauschen.

Damit wir besser planen können, bitten wir Sie um eine Anmeldung bis spätestens Dienstag, 18. Juni beim Sekretariat, 043 311 40 60, administration.kk.zehn@reformiert-zuerich.ch

Sozialdiakonin Sarah Müller und Sozialdiakon Peter Lissa freuen sich auf Sie.

Sicherheit im Alter (PDF–Datei, MB)

Zum Anmeldeformular

Anmeldung bis Dienstag, 18. Juni 2024, 23.59 Uhr

Kontaktperson

Sarah Müller

Sozialdiakonin