Höngger Wandergruppe 60plus

Freiburger Alpen

Mittwoch, 24. Juli 2024, 7.15 Uhr

Ort: Gruppentreffpunkt Zürich HB

Die Alpwanderung vom Mittwoch, 24. Juli 2024 geht von der Riggisalp ob Schwarzsee über den Breccaschlund zurück nach Schwarzsee. Die Wanderzeit beträgt 4 Stunden mit einem Auf-/ Abstieg von 250 / 690 Metern.

Um 07:32 Uhr fährt die Gruppe ab Zürich HB mit dem IC1 ab Gleis 31/32 nach Fribourg mit umsteigen auf das Postauto nach Schwazsse und weiter mit dem Sessellift auf die Riggisalp. Nach dem Startkaffee geht es auf breiten Wegen über Alpweiden zur Alphütte Untere Euschels. Es folgt ein kleiner steiniger Aufstieg über den Stierenberg auf das Rippetli und ein sanfter Abstieg zur Alphütte St. Antoni Brecca. Hier gibt’s für die Gruppe nach gut 2 Stunden Wanderzeit ein einfaches Mittagessen. Gestärkt führt der Weg über weitere Aelpli und durch den Wald hinunter zum Schwarzsee. Der Abstieg erfolgt über breite Wege und Naturstrassen, ist aber abschnittsweise steil und dauert eindreiviertel Stunden. Als Alternative können geübte und trittsichere Wanderer im mittleren Abschnitt auf einen steinigen zum Teil treppenartigen idyllischen Waldweg ausweichen. In Schwarzsee, Bad fährt der Bus um 17:01 Uhr nach Fribourg mit Weiterfahrt nach Zürich HB Ankunft 19:28 Uhr.

Gutes Schuhwerk und Wanderstöcke sind empfohlen.

Das Wanderleiterteam Urs und Hildegard freuen sich euch auf die schöne Alpwanderung durch die Urlandschaft Breccaschlund mitzunehmen.

Besammlung: um 07:15 Uhr beim Gruppentreff Zürich HB
Billett: Gruppenreisebillett mit Halbtax 55 Franken. Sessellift nach Riggisalp 12 Franken auch für GA-Inhaber. Organisationsbeitrag 8 Franken.
Die Anmeldung ist obligatorisch, auch für GA-Inhaber: Montag, 22. Juli 19 bis 21 Uhr bei Urs Eichenberger 044 341 05 07 oder Hildegard Badr Zadeh 044 341 71 28, Notfallnummer 079 629 77 01 (Urs)