Café littéraire

Begegnungen

Dienstag, 15. November 2022, 14.30–16.30 Uhr

Ort: Ref. Kirchgemeindehaus (Schultrakt) Höngg, Bullinger-Zimmer

«Alles wirkliche Leben ist Begegnung» (Martin Buber)

Im Herbst 2022 setzen wir uns mit dem Thema Begegnungen auseinander. Begegnungen sind äusserst vielfältig. Genau wie die Bücher, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Unser Leben besteht zu einem grossen Teil aus Begegnungen. Ob wir in der Natur Neues entdecken, mit Tieren in Kontakt treten oder mit Menschen kommunizieren.

Ob sie nun schön und bereichernd sind oder schwierig und mühsam, sie beeinflussen uns und sie können zu Bausteinen unseres Lebens werden.

So laden wir Sie, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, ein, mit uns an zwei Nachmittagen an einer kleinen Auswahl der vielfältigen und unterschiedlichsten Bücher zum Thema teilzunehmen. Wir freuen uns auf Sie.

Im Anschluss gibt es – wie immer – Gespräche und hoffentlich gute Begegnungen bei Kaffee, Tee oder kühlen Getränken.

Keine Anmeldung nötig. Eintritt frei. Auskunft bei Sarah Müller, 044 244 10 78, sarah.mueller@reformiert-zuerich.ch

Das Vorbereitungs-Team: Monika Bauer, Ruth Büchi, Susann Eichenberger, Dora Gallizzi, Sylvia Hoppler, Kathrin Hunziker, Alice Kaiser und Beatrice Pfister

Café litéraire (PDF Datei, 0.7 MB)

Kontaktperson

Sarah Müller

Sozialdiakonin