Spielnachmittag für Kinder

Samstag, 3. September 2022, 15.00–17.00 Uhr

Ort: Sonnegg Höngg, Atelier

Spielend kognitive Fähigkeiten trainieren
Leitung: Susanne Benz. In der Erwachsenenbildung und Primarschule tätig


Um die vielfältigen Herausforderungen des Lebens erfolgreich zu meistern, sind unter anderem Kompetenzen wie Konzentrationsfähigkeit, strategische Handlungsplanung und Problemlösefähigkeit sehr wichtig. Beim Spielen verschiedener Gesellschaftsspiele* können diese Fähigkeiten ganz nebenbei trainiert werden. Ein vergnügter Nachmittag mit spannenden und lustigen Karten-, Brett-, Lege- und Würfelspielen steht bevor.
*Alle Spiele sind vom Verein Spiel des Jahres u/o von verschiedenen Schulklassen erprobt und für besonders spielenswert befunden worden.

Samstag, 3.9., 15–17 Uhr

Ort: Atelier Sonnegg

Für: 3.–6. Klasse
Max. 8 Personen

Kosten: 18 CHF

Anmeldung an das Sekretariat via Anmeldeformular oder atelier.kk.zehn@reformiert-zuerich.ch oder 043 311 40 60

Flyer Spielnachmittag für Kinder (PDF Datei, 0.1 MB)

Kontaktperson

Kursorganisation Atelier

Jacqueline Kübler