Schnitzen für Fortgeschrittene

Das Schnitzfieber geht weiter!

Samstag, 2. April 2022, 14.00–16.00 Uhr

Ort: Sonnegg Höngg, Atelier

In diesem Kurs wirst du dich mit dem Sackmesser in eine Arbeit vertiefen können.
Leitung: Pascal Weber, Mittelstufen Lehrperson und naturbegeistert

In diesem Kurs wirst du dich mit dem Sackmesser in eine Arbeit vertiefen können. Dir wird gezeigt, wie man das Sackmesser schärft und sicher hält. Dein Wissen und Können aus dem Grundkurs kannst du gleich an einem Objekt beweisen und erproben. Die einzige Grenze ist deine Kreativität.

Samstag, 14–16 Uhr

Für: Für alle, die den Grundkurs bestanden haben, oder schon Schnitz-Erfahrung haben.
Max. 14 Personen

Ort: Bei guter Witterung im Garten, ansonsten in einem Innenraum des Sonneggs.

Mitbringen: Bei guter Witterung findet der Kurs im Garten statt; ziehe dich bitte dementsprechend an. Falls du ein eigenes Sackmesser hast, bringe es mit, wie auch Wunschholz, Ideen, Skizzen und unscharfe Sackmesser, die geschliffen werden sollten.

Kosten: 25 CHF
Es besteht die Möglichkeit eine Kostenreduktion zu beantragen. Melden Sie sich hierfür im Sekretariat.

Anmeldung an das Sekretariat via Anmeldeformular oder atelier.kk.zehn@reformiert-zuerich.ch oder 043 311 40 60

Schnitzen_Fortgeschritten.pdf (PDF Datei, 0.1 MB)

Kontaktperson

Kursorganisation Atelier

Jacqueline Kübler