Kurzwanderung 60plus

Winterthur-Breite–Bruderhaus–Sennhof–Kollbrunn

Mittwoch, 18. August 2021, 10.00–17.00 Uhr

Ort: Gruppentreffpunkt Zürich HB

Auf-/Abstieg: 150/135 Meter
Wanderzeit: 2 3/4 Stunden
Teilnahme am Mittagessen auch für Nicht-Wandernde (Ehemalige)
Billette löst jedEr selbst: ZVV 9-Uhr-Tagespass mit HT 13 Franken. Organisationsbeitrag auch für GA-Inhaber 6 Franken
Anmeldung obligatorisch auch für GA-Inhaber: Montag, 16. August, 20–21 Uhr, Dienstag, 17. August, 8–9 Uhr, bei Peter Surber 044 371 40 91 oder Ruth Kunz 044 371 17 77

Die Kurzwanderung geht nach Winterthur-Breite–Bruderhaus–Sennhof–Kollbrunn

Die S12 fährt um 10.16 Uhr nach Winterthur, Ankunft 10.38 Uhr. Zum Bus Linie 4 (Kante A) nach Breite werden vier Minuten benötigt. Abfahrt 10.48 Uhr, Ankunft 10.52 Uhr.

Ab Busstation Winterthur, Breite geht die Gruppe ohne Kaffeehalt in einem sanften stündigen Aufstieg zum Wildpark Bruderhaus, wo das Mittagessen eingenommen wird. Nach dem Essen führt ein leichter Weg durch den Wald Richtung Eschenberg-Sennhof und weiter nach Kollbrunn. Hier endet die Wanderung gegen 16 Uhr.

Wer die Wanderung nicht mitmachen kann, aber trotzdem Zusammensein und Austausch mit der Wandergruppe pflegen möchte, kann ab Bahnhof Winterthur mit der Buslinie 12 (Kante A), Abfahrt 11.17 Uhr, ins Restaurant Bruderhaus zum gemeinsamen Mittagessen kommen. Eine Anmeldung ist obligatorisch.

Die Rückfahrt nach Zürich erfolgt mit der S26 ab Kollbrunn um 16.03 Uhr oder 16.33 Uhr nach Winterthur mit Umsteigen auf die S12 nach Zürich.

Die Wanderleiter Ruth u. Peter freuen sich auf viele Mitwanderer zu dieser schönen Sommerwanderung und auf ein Wiedersehen mit Ehemaligen.

Kontaktperson

Ruth Kunz