Kimono nähen

Mit Kinderbetreuung!

Mittwoch, 10. November 2021, 9.00–11.00 Uhr

Ort: Sonnegg Höngg, Atelier

Nähen Sie sich einen Hingucker!
Leitung: Ursula Schüpbach, Damen- und Theaterschneiderin

Der japanische Mantel ist ein Allrounder mit zahlreichen Style-Möglichkeiten, ob kurz als Jacke oder lang als Mantel. Er eignet sich für Freizeit und Business! Das Schnittmuster erhalten Sie im Kurs. Grössen: S (36/38), M (40/42) und L (44/46).

Mittwoch, 9–11 Uhr (mit Kinderbetreuung)
10./17./24.11./1.12.

Für: 16–99 Jahre
Max. 7 Personen
Auch für Anfänger*innen

Mitbringen: Schere, passender Faden, Massband, Stecknadeln, Schreibzeug und Stoff: Baumwolle oder Viskose. (Stoffverbrauch: Jacke: 1.80 m, Mantel: 2.30 m)

Kosten: Sie haben die Wahl und können sich zwischen dem regulären oder subventionierten Kurspreis entscheiden. Der reguläre Preis orientiert sich am Markt und ist im unteren Preissegment angesetzt. Der subventionierte Preis kommt Ihnen entgegen. Falls auch der subventionierte Kurspreis für Sie schwierig zu stemmen wäre, dürfen Sie sich bei uns melden. Wir wollen allen eine Teilnahme ermöglichen!

Regulär 160 CHF
Subventioniert 100 CHF
Kinderbetreuung 5 CHF pro Kind/Mal

Anmeldung an das Sekretariat via Anmeldeformular oder atelier.kk.zehn@reformiert-zuerich.ch oder 043 311 40 60

Flyer Kimono (PDF Datei, 0.1 MB)

Kontaktperson

Kursorganisation Atelier

Jacqueline Kübler
  • 043 311 40 63