Tagesanderung 60plus “Rheinschlucht”

Von Versam/Safien nach Castrisch

Mittwoch, 19. Mai 2021, 7.45–18.30 Uhr

Ort: Gruppentreffpunkt Zürich HB

Wanderzeit: ca. 3¾ Stunden, gute Schuhe!
Aufstieg/Abstieg: 290/220 Meter
Billette: Kollektiv (½) Fr. 41.– inkl. Organisations-Beitrag Fr. 6.–
Anmeldung obligatorisch auch für GA-Inhaber: Montag 17. Mai, 20–21 Uhr oder Dienstag, 18. Mai, 8–9 Uhr bei Hans Schweighofer 044 341 50 13 oder bei Peter Surber Tel. 044 371 40 91.

Um 8.07 Uhr fährt der IC3 ab und ist 9.22 Uhr in Chur. Weiterfahrt um 9.56 Uhr Richtung Versam. Nach dem Startkaffee geht’s mal als Weg mal als schmaler Pfad, mit Wurzeln und Steinen oberhalb dem Rhein entlang, immer mit Blick auf faszinierende Felswände und Gesteinsformationen durch die Rheischlucht bis zum Punkt Nitz, weiter hinunter dem Rhein entlang zur Bahnstation Valendas-Sagogn. Hier wird ein einfaches Mittagessen serviert. Es könnte auch sein, dass wir uns aus dem Rucksack verpflegen müssen. Anschliessend nimmt die Gruppe die restliche Strecke immer in Flussnähe bis nach Castrisch unter die Füsse.

Die Rückreise geht von Castrisch via Chur zurück nach Zürich mit voraussichtlicher Ankunft um 18.22 Uhr.

Gute Schuhe werden empfohlen. Weitere Auskünfte erfolgen bei der Anmeldung.

Wir halten uns an die Corona-Massnahmen des Bundesrates.

Die Wanderleiter Peter und Hans freuen sich auf viele Mitwanderer zu dieser schönen Frühlingswanderung.

Kontaktperson

Peter Surber