Qi-Gong im Freien

Spiel der 5 Tiere und innere Energie-Kreisläufe

Donnerstag, 18. März 2021, 14.00–15.00 Uhr

Ort: Sonnegg Höngg, Saal

Bitte in der Anmeldung angeben, ob live, oder Zoom oder beides ginge. Falls live, dann in einer Kleingruppe
In stillen, meditativen Übungen aktivierenden wir den inneren Energiefluss und stärken unser Wohlbefinden.

Leitung: Ursula Wirth

In den Bewegungen von Vogel, Bär, Tiger, Affe und Hirsch drücken sich Lebensgefühl und Emotionen auf spielerische Art aus. Die im Kurs vermittelten Tierformen sind einfach erlernbar und fördern Beweglichkeit, Kraft und Vitalität.
In stillen, meditativen Übungen widmen wir uns inneren Kreisläufen. Durch konzentrierte Vorstellungskraft aktivieren wir den inneren Energiefluss und stärken Wohlbefinden und inneres Gleichgewicht.

jeweils Do 11.03./18.03./25.03./08.04./15.04./22.04.

Eine Gruppe im Freien von 13.30-14.30 bis Bestimmungen ändern

Zweite Gruppe per Zoom von 15-16 Uhr

Ab 16 Jahren
Zur Zeit in Kleingruppe max. 4 Teilnehmende

Kosten Fr. 90.-

Mitbringen
Bewegungsfreundliche Kleidung, rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe

Info: Brigitte Schanz, 043 311 40 63 atelier.kk.zehn@reformiert-zuerich.ch
Anmeldung: 043 311 40 60 auf www.kk10.ch, oder atelier.kk.zehn@reformiert-zuerich.ch