Qi-Gong – Harmonisierung der Wirbelsäule – ausgebucht

Donnerstag, 3. Dezember 2020, 15.00–16.00 Uhr

Ort: Sonnegg Höngg, Saal

Qi-Gong Übungen regulieren den Energiefluss im Körper und verbessern unser Wohlbefinden.

Leitung: Ursula Wirth, seit 1994 Qi-Gong Aus- und Weiterbildung bei Grossmeister Zhi-Chang Li, München/ Musik- und Bewegungspädagogin

Qi- Gong Übungen regulieren den Energiefluss im Körper und verbessern unser Wohlbefinden. Die Wirbelsäule ist ein zentraler, belebter Ort. Sie ist Ausganspunkt und Zentrum aller Bewegungen und richtet den Menschen innerlich und äusserlich auf. Eine verbesserte Beweglichkeit der Wirbelsäule aktiviert den Energiefluss des ganzen Körpers. Spezifische Übungen in Bewegung und Stille stärken die Wirbelsäule und wirken positiv auf unsere Vitalität.

Mitbringen: Bewegungsfreundliche Kleidung, rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe

weitere Daten: Donnerstag 12./19./26.11./03.12.

Für 16–99 Jahre / Max. 12 Personen

Anmeldung: www.kk10.ch/atelier, 043 311 40 60, atelier.kk.zehn@reformiert-zuerich.ch

Info: Brigitte Schanz, 043 311 40 63