Filmabend: “Enkel für Anfänger”

«Enkel für Anfänger»

Mittwoch, 20. Januar 2021, 19.30–22.00 Uhr

Ort: Ref. Kirchgemeindehaus Höngg, Saal

Auf dem Programm steht eine herrliche Feelgood-Komödie: Die Rentner Karin, Gerhard und Philippa wollen der Langeweile ihres Alltags entfliehen. Weil sie auf «typische» Senioren-Aktivitäten wie Nordic Walking keine Lust haben, lassen sich die kinder-

und enkellosen Karin und Gerhard von Philippa dazu überreden, sich auf der Suche nach neuen Herausforderungen als Leih-Oma und -Opa anzubieten.

Philippa betreut seit einiger Zeit die kleine Leonie als Paten-Oma und ist damit sehr glücklich. Ehe sich Karin und Gerhard versehen, stecken auch sie bis zum Hals in der Enkelbetreuung, ihre Wohnungen werden von tobenden Kindern auf den Kopf gestellt und noch dazu müssen sie sich mit übervorsichtigen Helikoptereltern und freiheitsliebenden Single-Müttern herumschlagen.Doch trotz allem erleben sie dabei die aufregendste Zeit ihres Lebens.

Ein Film mit Maren Kroymann, Heiner Lauterbach und Barbara Sukowa

Apéro (im Sitzen) geplant. Kostenbeitrag 10.-

Anmeldung zwingend bis 18.1.2021, an film@kk10.ch oder unter 076 345 73 32, Matthias Reuter

Kontaktperson

Matthias Reuter

Pfarrer


076 345 73 32