Oasentage für Frauen

Es knospt unter den Blättern das nennen sie Herbst

Samstag, 14. November 2020, 10.00 Uhr, bis Sonntag, 15. November 2020, 16.00 Uhr

Ort: Kloster Kappel

Bevor der Winter kommt, zwei Tage im Kloster Kappel mit anderen Frauen geniessen, nachdenken, Atem holen, sich inspirieren lassen und austauschen.

Oasentage für Frauen: “Es knospt unter den Blättern das nennen sie Herbst“ (Hilde Domin)

Bevor der Winter endgültig einzieht, zwei Tage mit anderen Frauen geniessen, nachdenken, Atem holen, austauschen, sich inspirieren lassen.
Keimen, Knospen, Blühen, Reifen-und loslassen,Verabschieden,Überwintern,Befreien und neue Kräfte sammeln:Das alles haben wir schon erfahren. So stark und vielfältig ist unser Leben.

Wir haben im Kloster Kappel in Kappel am Albis Einzelzimmer reserviert und freuen uns auf die besinnliche und belebende Atmosphäre des Hauses. Und auf Sie!

Leitung: Pfarrerin Anne-Marie Müller und Sozialdiakonin Patricia Winteler

Kosten: 200 Franken für Mahlzeiten, Unterkunft im Einzelzimmer und Kurskosten. Nicht enthalten sind die Reisekosten und Getränke.
Bitte zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, falls dieser Betrag Schwierigkeiten macht!

Anzahl Teilnehmerinnen: Maximal 20 Teilnehmerinnen, minimal 12 TN

Auskunft und Anmeldung bis 9. September bei Anne-Marie Müller, Hohenklingenstrasse 29, 8049 Zürich, 043 311 40 54, anne-marie.mueller@reformiert-zuerich.ch

Kontaktperson

Patricia Winteler Scheuermann

Sozialdiakonin Bereich Erwachsene und Jugend


043 311 40 59