Gesucht ein neues Mitglied im Kirchgemeindeparlament

Da Pfr. Martin Günthardt im Sommer 2024 die Kirchgemeinde Zürich verlässt und somit auch sein Mandat im Kirchgemeindeparlament abgibt, suchen wir jemanden, der am kirchlichen Leben im Kirchenkreis zehn interessiert und mit anderen Kirchenmitgliedern vernetzt ist.

Das Kirchgemeindeparlament ist die Vertretung aller Mitglieder der reformierten Kirchgemeinde Zürich und übt die politische Kontrolle aus. Das Parlament hat also dieselben Aufgaben, die in einer anderen Kirchgemeinde bei der Kirchgemeindeversammlung liegen.

Das Parlament hat 45 Mitglieder und tagt sechs Mal jährlich (spätnachmittags/abends). Dieses Mandat wird mit Sitzungsgeldern entschädigt.

Die Kirchenkreiskommission zehn organisiert drei Mal jährlich ein Treffen mit «unseren» Parlamentarier:innen, damit wir uns über die laufenden Geschäfte austauschen können.

Auskünfte erteilt gerne David Brockhaus, david.brockhaus@reformiert-zuerich.ch oder Pfr. Martin Günthardt.