Unti3 – 3. Klasse

Der Unti3 umfasst die vier Themen: Taufe – Beten – Abendmahl – Pfingsten. Auf erlebnisreiche Weise werden die Kinder mit ihrer Kirche vertraut gemacht. Sie gestalten mit den Katechetinnen und einer Pfarrperson einen Taufgottesdienst und als Abschluss einen Abendmahlsgottesdienst und erleben mit ihren Eltern zusammen das Feiern der Gemeinde.

Der Unterricht in Höngg findet in Gruppen von 7 bis 15 Kindern 12-mal an einem Nachmittag von 15.45-17.45 Uhr oder 8-mal an einem Samstag von 9-12 Uhr im Ref. Kirchgemeindehaus Höngg statt. Dazu gehören auch die Singproben und die Aufführung der Mitsing-Wienacht in der Adventszeit.

In Oberengstringen findet  der Unterricht in einer Randstunde des schulischen Stundenplans in einem Schulzimmer der Schulanlage Goldschmied-Sunnerai-Halde-Lanzrain oder über Mittag mit Mittagstisch im Kirchgemeindehaus statt.

 

Der Unterricht in Oberengstringen findet in einer Randstunde des schulischen Stundenplans in einem Schulzimmer der Schulanlage Goldschmied-Sunnerai-Halde-Lanzrain oder über Mittag mit Mittagstisch im reformierten Kirchgemeindehaus statt. Erteilt wird der von Franziska Lissa, Katechetin.   mehr >