Gottesdienst “Anders aufgewachsen”

Sonntag, 3. März, 10 Uhr, Kirche Höngg, anschliessend Chilekafi

“Anders aufgewachsen” so heisst das eindrückliche Buch, das Anna Six und Seraina Sattler geschrieben haben und so heisst auch der Titel des Gottesdienstes. Wir stellen uns u.a. den Fragen: Wie sind wir aufgewachsen und was hat das mit Gott zu tun?

In der Theologie wird Gott gerne als “der ganz Andere” beschrieben. Aber was ist damit gemeint und wie ist es eigentlich, anders zu sein. Sind wir nicht alle ein bisschen anders? Die beiden Autorinnen sind im Gottesdienst präsent und nehmen uns mit auf eine Entdeckungsreise. Musikalisch untermalt wird der Gottesdienst durch die Lieder des Konzertprogramms des Frauenchors.

Pfarrerin Nathalie Dürmüller, Tamar Midelashvili, Orgel, Anna Six und Seraina Sattler, Autorinnen, Frauenchor Höngg

Details hier