Corona Massnahmen, Stand 19.10.

Was irgendwie an Anlässen möglich ist, gestalten wir aktiv und freudig gemäss Vorgaben von BAG, Landeskirche und Krisenstab. Wir achten auf den Schutz von Teilnehmenden und Mitarbeitenden.

  • In Kirchen und öffentlichen Bereichen der Kirchgemeindehäuser gilt generelle Maskenpflicht für Gäste und Mitarbeitende. Dies gilt auch wenn der Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Bitte bringen Sie wenn möglich eine Maske mit.
  • Bei Anlässen und Veranstaltungen in der Regel Maskenpflicht, mit einigen Ausnahmen für Gruppen und kleinere Anlässe.
  • Singen im Gottesdienst ist erlaubt.
  • Abendmahl feiern wir am 1. November so, dass die Sicherheit gewährleistet ist.
  • Der Unterricht findet statt.
  • Auch in der kühleren Jahreszeit müssen wir öfters lüften. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
  • Bei Konsumationen an kirchlichen Veranstaltungen ist die Aufnahme der Kontaktdaten (Name, Vorname, Telefonnummer und Postleitzahl) zwingend. Essen und Trinken sind nur im Sitzen erlaubt.

Auskunft beim Betriebsleiter Christoph Meier-Krebs, 043 311 40 62, christoph.meier-krebs@reformiert-zuerich.ch