Unsere Kirchen bleiben offen

Der Kirchenrat hat für die Zürcher Landeskirche beschlossen: “Bis mindestens 30. April finden keine Gottesdienste sowie gottesdienstlichen Veranstaltungen und (Abendmahls-)Feiern statt.” Wir wollen und müssen einander und andere schützen.

Stand heute (Di. 17.3.) bleiben unsere beiden Kirchen im Kirchenkreis zehn wie üblich geöffnet. Sie können, wenn Sie gsund sind, mit 2 Meter Abstand zu anderen eintreten, einen Moment Stille und Ruhe finden, vielleicht beten. Sie haben auch die Möglichkeit, Kerzen anzuzünden: ein Licht, das Ihr Gebet weiter trägt, wenn Sie wieder aufgebrochen sind.

Das Glockengeläut für die Sonntagsgottesdienste wird beibehalten im Sinne von «Versammlung im Geiste» – auch wenn kein Gottesdienst stattfindet. Vielleicht beten Sie dazu ein Vater-Unser?

Öffnungszeiten unserer Kirchen

Höngg: Mo. bis So. 8.00–17.00 Uhr
Oberengstringen: Mo. bis Fr. 8.00–17.00 Uhr / Sa. und So. geschlossen