Weihnachtssammlung 2018

Unsere gemeindeeigene Weihnachtssammlung 2018 für das Stipendienprogramm des HEKS für protestantische Schulen in Syrien:

Die zehn unterstützten Schulen in verschiedenen syrischen Städten wie Aleppo, Homs und Damaskus haben eine lange Tradition und geniessen aufgrund ihres Bildungsniveau einen ausgezeichneten Ruf nicht nur bei christlichen, sondern auch bei muslimischen Mittelschichtsfamilien. Daher ist das Miteinander von jungen Christen und Muslimen selbstverständlich, und es entstehen Freundschaften, die oft ein Leben lang halten. Auf diese Weise leisten die Kirchen einen wichtigen Beitrag zum erhofften künftigen Frieden in diesem gebeutelten Land.

Durch die wirtschaftlichen Schwierigkeiten ist der Betrieb dieser Schulen jedoch gefährdet, da viele Eltern das Schulgeld gar nicht oder nur teilweise bezahlen können. Das vom HEKS 2017 gestartete Stipendienprogramm setzt genau hier an: Es unterstützt die Familien direkt und sichert damit gleichzeitig das Weiterbestehen dieser Bildungsinstitutionen. Eine gute Schulbildung für alle war ein Grundanliegen der Zürcher Reformation, denn jede und jeder sollte selbst fähig sein, die Bibel zu lesen. Gerade im Hinblick auf das 500-jährige Reformationsjubiläum im Jahr 2019 möchten wir mit unserer Sammlung dieses sinnvolle und wichtige Projekt unterstützen.

Wir bitten um Ihre Spende auf das Konto: Ref. Kirchgemeinde Höngg, Sammelaktionen, 8049 Zürich, PC 87-233295-0, Stichwort «Weihnachtssammlung 2018».

Mit herzlichem Dank, Pfr. M. Günthardt

Zum Sammelbrief

Zurück