Zurück

Markus Fässler

Pfarrer
Segantinistr. 154, 8049 Zürich
043 311 40 52, markus.faessler@zh.ref.ch

Besondere Aufgaben

Persönlich

Seit Mai 2002 bin ich Pfarrer in der ref. Kirchgemeinde Zürich-Höngg.

Ich bin verheiratet und wir haben drei erwachsene Kinder. Aufgewachsen bin ich in Glattbrugg in einer ökumenischen Familientradition, die mich im religiösen Bereich ökumenisch prägte – als Kind katholisch und als Jugendlicher reformiert. Nach meiner Erstausbildung in der Baubranche wurde ich auf dem zweiten Bildungsweg Pfarrer und schloss 1987 das Studium in Zürich ab. Bevor wir nach Höngg kamen, war ich knapp 15 Jahre in einer kleineren Landgemeinde im Tösstal als Pfarrer tätig.

Etwas Typisches, das mich prägte
Mit einem dynamischen Team boten wir in der «Jungen Kirche» den Jugendlichen nicht nur ein vielseitiges Wochenprogramm, sondern leiteten Wander- und Sportwochen, gestalteten Konfirmandenweekends und führten Skilager durch, halfen im Gottesdienst mit und trafen uns regelmässig in Hauskreisen zur gemeinsamen Besinnung. Die intensiven Auseinandersetzungen mit Lebens- und Glaubensfragen und auch die reichhaltigen Erfahrungen innerhalb der reformierten Kirche stellten mich vor eine berufliche Entscheidung: Sollte ich mein Hobby zum Beruf machen? Oder sollte ich mich auf meinem geschätzten Beruf zum Techniker weiterbilden? Ich entschied mich für die theologische Laufbahn.

Hobbys: Ski- und Snowboard, Biken, Joggen, Fotografieren, Reisen.

Da ich gerne ein Gegenüber habe und mir die Teamarbeit lieb ist, freue ich mich auf die Begegnung oder Zusammenarbeit mit Ihnen.

Markus Fässler